Politischer Aschermittwoch 2013

16. Februar 2013

Wir waren heute Zeuge eines historischen Ereignisses: die SPD in Bayern hat der CSU Paroli geboten, den Kampf angesagt und zum ersten Mal mehr Zuhörer ins Zelt gebracht als die CSU, deren Generalsekretär Dobrinth ex cathedra die eigene Zuhörerzahl flugs um 2.500 bis 3.000 erhöhte, denn eines darf nach CSU-Meinung in Bayern nicht sein: dass jemand anders mehr Leute auf die Beine bringt!

Jutta Ledertheil hatte wieder den Bus organisiert, der mit 44 Plätzen voll belegt war. Es gab während der Fahrt knusprige Brezeln und Äpfel.

Mitglieder aus der Stadt und aus dem Landkreis fuhren nach Vilshofen, um den Schlagabtausch zu verfolgen. Unter anderem mit dabei: Bundestagskandidatin Martina Stamm-Fibich, Robert Thaler, Christa Matern, Dieter Breyer, Nella und Eugen Döbbelin, Nobby Geyer und viele weitere.

Die Stimmung im Zelt war ausgezeichnet, Christian Ude war noch um einiges besser als letztes Jahr, Steinbrück geriet manchmal ins Dozieren, was im Bierzelt nicht ganz unproblematisch ist, machte aber seine Sache insgesamt recht gut. Es war jedenfalls weder bei Ude noch bei Steinbrück in irgendeiner Weise langweilig. Und das will was heißen: der eine hat 60, der andere 75 Minuten geredet.

  • 10.10.2016, 19:30 Uhr
    Talk auf dem roten Stuhl mit Martina Stamm-Fibich | mehr…
  • 19.10.2016, 19:30 – 21:30 Uhr
    Mitgliederversammlung mit Vortrag | mehr…
  • 27.10.2016, 20:00 Uhr
    Mitgliederversammlung SPD Möhrendorf/Kleinseebach | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto